Ihr Dienstleister für professionellen Einbruchschutz

„Errichterunternehmen für mechanische Sicherungseinrichtungen“ der Polizei Schleswig-Holstein und Niedersachsen

Save the Date!

3.-4. August Messe Schaufenster Geesthacht

Beim Einbruchschutz kommt es auf die Qualität an

Sie wollen in Ruhe in den Urlaub fahren? Sie haben Angst in der dunklen Jahreszeit? Wir bieten Ihnen den perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Einbruchschutz, zeigen Ihnen die Schwachstellen auf und bieten Ihnen vernünftige Lösungen. Wir beraten Sie persönlich und professionell. Bei uns bekommen Sie alles, von „A“ wie Alarmanlagen bis „Z“ wie Zutrittskontrolle. Neu ist, dass Sie durch die KfW-Bank oder auch durch das Land Schleswig Holstein einen Zuschuss für die Umsetzung beantragen können. Hier beraten wir gerne, damit Sie sich auch in Zukunft sicher fühlen können.

Was unsere Kunden sagen

"Ich habe mich von dem kompenten Team von SicherungsSysteme-Nord beraten lasssen und im Anschluß mein Haus sichern lassen. Nun kann ich wieder beruhigt schlafen, ohne mir ständig Sorgen machen zu müssen." Klaus M., Hausbesitzer aus Winsen

"SicherungsSysteme-Nord denkt mit und empfiehlt nur Sicherungsmaßnahmen, die wirklich sinnvoll sind. Vielen Dank dem tollen Team." Tanja S. Hausbesitzerin aus Buchholz

Alarmanlagen

Alarmanlagen

Warum überhaupt Alarmanlagen? Anbieter von Sicherheitstechnik kennen diese Fragen zur Genüge und dennoch werden sie immer und immer wieder gestellt. Eine Alarmanlage ist für viele Nutzer eine neue Ebene der Sicherheit. Wer sich eine Alarmanlage zulegt, geht im Grunde davon

Mehr lesen
Zusatzverriegelung

Zusatzverriegelung

Zusatzverriegelung für Ihre Türen und Fenster Um ein Aufhebeln von außen zu verhindern, können Sie auch nachträglich Ihre Türen und Fenster nachrüsten. Dies erschwert den Einbruch in Ihr Heim ungemein, so dass die Einbrecher den Versuch meist aufgeben. Für Haus-,

Mehr lesen
Videoüberwachung

Videoüberwachung

Videoüberwachung für Ihr Heim Der Einstieg ins Überwachungsabenteuer ist einfach und günstig zugleich. Für weniger als 1.000,- Euro kann ein Hausbesitzer sein Domizil in ein Überwachungsstudio verwandeln und zum Beispiel Besucher vor der Haustür ins Visier nehmen oder weltweit eine

Mehr lesen